Aufgebraucht im Mai

by - Samstag, Juni 07, 2014



In English // Some products I used up in May. Please use Google Translate for more information! The red-marked products are tested on animals, so please don't buy them – I will definitely not buy them again!

1. Dove Go Fresh Granatapfel-Zitronenverbenenduft 48h Deo-Spray nicht tierversuchsfrei
Ich persönlich finde die Dove-Deos sehr gut und habe schon einige Versionen ausprobiert. Auch dieses hat mir sehr gut gefallen. Ich fühle mich geschützt, es hält den ganzen Tag und riecht lecker nach Grapefruit – ich liebe ja zitrische Düfte! Nachkaufen werde ich es trotzdem erstmal nicht, ich möchte versuchen ein gutes Tierversuchs- und Aluminiumfreies Deo zu finden. Im Moment benutze ich ein Deo von Balea und bin bisher ziemlich zufrieden!

2. Dove Go Fresh Grapefruit & Lemosgrass 24h Deodorant nicht tierversuchsfrei
Dieses Deo aus der Dove Go Fresh Reihe hat mich hingegen nicht überzeugt. Trotz Grapefruit-Duft hatte ich immer das Gefühl, dass es "komisch" riecht und habe mich dann automatisch auch sehr unwohl gefühlt. Ich habe es dann wider Willen aufgebraucht, allerdings nur an Tagen an denen ich nichts Anstrengendes gemacht habe – um bloß nichts zu riskieren :D

3. 8x4 Dry Deo Party Fever nicht tierversuchsfrei
Jep, noch ein Deo! Allerdings kann ich zu diesem nicht sonderlich viel sagen, denn – Achtung! – dieses Deo liegt wahrscheinlich schon 10 Jahre bei mir rum! Und ich übertreibe nicht! Benutzt habe ich es seit den 10 Jahren wahrscheinlich auch nicht, deshalb habe ich jetzt kurzerhand beschlossen es einfach weg zu schmeißen! Normalerweise brauche ich ja wirklich JEDES Produkt auf (solange die Konsistenz und der Geruch stimmt), aber 10 Jahre sind mir dann doch zu viel – ab in die Tonne damit!

4. 8x4 Dry Deo Pro Active 24h Fresh Energy nicht tierversuchsfrei
Für dieses Deo gilt genau das Gleiche, gab's wohl damals im Angebot ;-)

5. Balea Fuß Balsam mit Ölen und Vitaminen, intensive Pflege tierversuchsfrei + vegan
Tolle Fußcreme, kann ich allen nur ans Herz legen! Sehr reichhaltig und pflegend! Einzig der Geruch ist nicht ganz so pralle, aber bei der Pflegewirkung und dem super Preis-Leistungs-Verhältnis ist mir das total wurscht!

6. Litamin & Care Glückszauber Aroma Schaumbad Mandarine & Safran nicht tierversuchsfrei
Diesen Tester habe ich irgendwo bekommen, wahrscheinlich bei dm, und letztens tatsächlich mal ausprobiert. Der Geruch ist einfach unglaublich gut. Ich würde ihn als sehr glamourös beschreiben, man hat das Gefühl man nimmt ein Bad in einem Luxushotel mit allem drum und dran. Aber es ist mehr ein Öl- statt ein Schaumbad. Es hat zwar die Badewanne in einen wundervollen Orange-Gold-Ton getaucht, aber viel Schaum gab es nicht. Eigentlich ein super Produkt – dumm nur, dass es nicht tierversuchsfrei ist!

7. Balea Young Soft&Care Feuchtigkeitsspendende Reinigungstücher Light Blue LE tierversuchsfrei
Diese Reinigungstücher gab es im Angebot als 2er-Pack inklusive einer Plastikverpackung. Die Reinigungstücher von Balea finde ich alle ganz gut, weshalb ich auch bei dieser limitierten Version nichts auszusetzen habe. Im Moment benutze ich übrigens die Version für unreine Haut (auch wenn ich keine habe) aber ich habe beim letzten Einkauf festgestellt, dass diese Version 30 Cent weniger kostet – man muss ja als Student sparen wo man kann :D

8. Balea Fantastique Ersatzklingen mit Aloe Vera Gleitstreifen Silk Touch Comfort tierversuchsfrei + vegan
Diese Ersatzklingen habe ich nur einmal gekauft und danach nie wieder! Ich wollte damals eine Alternative für meinen Wilkinson Quattro. Deshalb habe ich mir damals den Fantastique-Rasierer von der dm-Eigenmarke gekauft und bin auch mit diesem nicht absolut zufrieden. Die Klingen haben in der Mitte ein weißes Gummistück, welches etwas flexibler ist, damit sich der Rasierer perfekt den weiblichen Kurven anpasst. So wie die Verbindungsstücke bei einem Linienbus :D Dumm nur, dass dieses Teil durch die hohe Flexibilität natürlich etwas dünner ist und bei mir des öfteren einfach durchgebrochen ist! Spätestens dann kann man die komplette Klinge wegschmeißen, auch wenn das Rasiermesser an sich noch super ist! Inzwischen benutze ich wieder die ollen Einwegrasierer, die gehen wenigstens nicht kaputt!

9. Wella Shockwaves Massive Wonder Mousse Totale Kontrolle & Pflege nicht tierversuchsfrei
Blödes Mousse! Stand Ewigkeiten herum und kann nun endlich weg. Gibt weder Halt, noch Kontrolle noch passiert ein anderes "Massive Wonder". Und das sage ich – die ja sonst keine Haarprodukte benutzt...aber bei dem Mousse habe ich einfach absolut keinen Unterschied gesehen oder gemerkt! Außerdem nicht empfehlenswert weil nicht tierversuchsfrei, ne ;-)

10. Ebelin 140 Wattepads 100% Baumwolle weich und fusselfrei tierversuchsfrei + vegan
Nicht so spannend, aber ich dachte ich nehme sie dieses Mal mit hinein, schließlich kaufe ich diese Wattepads immer wieder nach und bin sehr zufrieden damit! Schön weich, fusselt nicht und macht gut sauber!

Was habt ihr in den letzten Wochen aufgebraucht?

You May Also Like

4 Kommentare

  1. Die Rasierer von dm sind absolut schrott. Bei mir haben die Klingen nach einmal verwenden bis zum nächsten verwenden gerostet. Dove Deo liebe ich - aber besonders das Original.

    AntwortenLöschen
  2. Ich benutze seit Jahren eigentlich nur den Venus Rasierer, ich habe es mit einem von Rossmann veruscht, aber die Klingen wurde zu schnell stumpf. Einwegrasierer finde ich ab und an, besonders für die Reise praktisch. Aber die werden ja auch so schnell stumpf. Deshalb heißen sie wohl auch Einmalrasierer. ;) Das finde ich auf Dauer doch zu viel Müll.

    Ich habe eigentlich ziemlich viel aufgebraucht, da kommt unbedingt nochmal ein Post zu. ;)

    AntwortenLöschen
  3. solche posts liest man immer gerne ;) ich liebe die fantastique klingen <3
    allerliebste Grüße
    deine Limi ♥
    von BUNTGEFLUESTER

    AntwortenLöschen
  4. Ach schade, die Ersatzklingen von Balea wollte ich auch mal ausprobieren...aber ich glaube das spare ich mir jetzt :D Teuer ist eben manchmal doch besser..

    AntwortenLöschen