Schuhe aus Kork // Yay or nay?

by - Dienstag, April 08, 2014





In English // I found these amazing vegan cork shoes online on nae-vegan.com and love them!

Hallo, ihr Lieben!

Letztens habe ich online nach einem bestimmten Portemonnaie gesucht und dachte mir ich google mal nach veganen Mode-Onlineshops, das Portemonnaie war nämlich aus einem bestimmten eher "alternativen" Material. Ich bin zwar nicht vegan, aber ich finde so etwas immer super interessant, nicht nur wenn es um Essen geht!

Jedenfalls habe ich während meiner Suche ein paar richtig coole Online-Shops gefunden, bei denen es von Kleidung über Schuhe bis zu Accessoires wirklich alles gibt! Nur das Portemonnaie, das habe ich natürlich nicht gefunden. Dafür aber zum Beispiel diesen Onlineshop für vegane Schuhe aus Portugal: nae-vegan.com

Ich habe mich ein wenig durch das Sortiment geklickt und bin sofort beim oberen Modell hängen geblieben! Schuhe aus Kork? So etwas habe ich noch nie gesehen – und ihr?

Kork kannte ich bisher nur als Flaschenkorken oder Bodenbelag – und mit letzterem konnte ich noch nie etwas anfangen. Aber dass man aus Kork auch Mode bzw. Schuhe machen kann? Total interessant! Und mal abgesehen vom coolen Material, finde ich den Schuh auch sonst wunderschön – vor allem mit der hübschen Stickerei. Leider ist der Schuh etwas teuer, aber ich wüsste auch gar nicht wo ich ihn anziehen würde, deshalb ist das ganz okay so. Aber aus dem Kopf geht er mir trotzdem nicht.

Danach habe ich übrigens weiter gestöbert und auch Taschen und Portemonnaies aus Kork entdeckt, die ebenfalls ziemlich cool aussahen...was es nicht alles gibt! :D

Was denkt ihr über die Schuhe?

PS. Birkenstocks und Co. sind ja auch aus Kork, aber ihr wisst schon was ich meine :D

You May Also Like

3 Kommentare

  1. Also ich find die extrem gut. Super Hingucker! Hab mich mal durch deren Katalog geklickt: da sind einige Hübsche dabei! Aber... ich hab keinen Preis gesehen. Bin ich blind? D:

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen irgendwie ziemlich cool aus!
    Als ich Kork gelesen habe, da hab ich irgendwie erst "nay" gedacht, aber als ich die Schuhe gesehen hab, wurde da draus gleich mal ein "yay" =D

    Viele Grüße
    Fiona von worldwildfood

    AntwortenLöschen