Blog // What I Think About Photobucket

by - Freitag, Juli 05, 2013


Hallo, ihr Lieben!

Ich bin stinksauer. Vor ein paar Tagen habe ich noch auf einem anderen Blog gefragt, ab wann Photobucket denn die Bilder auf unsichtbar stellt und seit heute ist es bei mir selbst der Fall.

Tja, dabei habe ich noch nicht einmal die 10GB voll, sonderlich lediglich 21% davon. Allerdings hat Photobucket eine "bandwidth", das heißt die Bilder können nur bis zu einer gewissen Anzahl angeklickt werden und die ist nun bei mir überschritten. Diese Bandbreite wird wohl monatlich berechnet und bei mir erst in 6 Tagen wieder freigeschaltet. Aber das bringt mir reichlich wenig, denn je mehr Leute meinen Blog lesen, desto schneller wird auch diese Bandbreite voll. Ich muss also den Anbieter wechseln. Habt ihr dafür Vorschläge? Welche Seite benutzt ihr um eure Bilder hochzuladen?

Weiß jemand vielleicht, ob Picasa auch so eine doofe Bandbreite hat? Leider kann ich mir die Nutzungsbedingungen nicht durchlesen, die Seite lädt bei mir einfach nicht. Ich freue mich über alle Tipps!

You May Also Like

9 Kommentare

  1. Ich benutz immer Picasa, dass ist ja auch der Ort an dem Blogger die Bilder speichert. Finde das praktisch und da gibts keine "bandwith" :)

    AntwortenLöschen
  2. ich benutze auch picasa. das werden dann immer so alben und wenn eines voll ist, fängt es automatisch ein neues an, also kein limit oder so :)

    AntwortenLöschen
  3. Hahaha, das sind ja coole gifs, die du da hast :) Musste soooo lachen. Oh man, da ist ja ärgerlich ich nutze auch picassa...
    Liebste Grüße,
    Grace

    AntwortenLöschen
  4. Die Gifs sind ja super :D Besonders Tinkerbell. Aber zum Thema, das ist echt scheiße. Ich benutze auch Picasa, dachte eigentlich dass das irgendwann voll wird aber ich blogge nun schon seit einem Jahr und alles klapp wie es sollte :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin total mit Picasa zufrieden! Die Bilder lassen sich total einfach bei blogger hochladen. Man muss nur aufpassen, dass die Bilder wirklich bei picasa landen und nicht bei google+. Ich lade dort seit 2 Jahren meine Bilder hoch und der Speicher ist nicht mal annähernd voll!

    AntwortenLöschen
  6. what!? wie dämlich ist das denn?
    das hab ich noch gar nicht mitbekommen...also jedenfalls ist mir bei mir noch nichts aufgefallen. aber wird auch eine frage der zeit sein.
    werde wohl auch einen neuen anbieter suchen müssen...

    pssshhht.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  7. oh man wie ärgerlich :/
    ich benutze imageshack, allerdings kann man da nur eine gewisse Anzahl an Fotos hochladen, also du hast einen Speicher von bis zu 5GB. das reicht erstmal für einige Zeit (zumindest bei mir), aber seitdem ich blogge, habe ich schon 3 Accounts da :D

    AntwortenLöschen
  8. Oh, der "anderen Blog" war wohl ich? :( Sorry, dass ich das dann anscheinend so undeutlich erklärt habe! Ich hab inzwischen einen Plusaccount bei Photobucket. Knapp 30 $ für ein Jahr mit unbegrenzter Bandbreite find ich mehr als okay... Dann kann auch nichts mehr passieren!

    AntwortenLöschen