Shampoo Vergleich // Lush, The Body Shop, Balea

by - Mittwoch, Juni 05, 2013



Hallo, ihr Lieben!

Heute möchte ich einen kleinen Shampoo-Vergleich schreiben! Folgende Shampoos habe ich im Moment zuhause und benutze sie mehr oder weniger oft: Lush Karma Komba, Lush Rehab, Balea Jeden Tag Shampoo Himbeere und das Bananenshampoo von The Body Shop.

The Body Shop Bananenshampoo 

Anfangen möchte ich mit dem ältesten und meist benutzten, nämlich dem Bananenshampoo von The Body Shop. Das Shampoo habe ich mir vor zwei Jahren gekauft – und ja, es ist noch in Ordnung! Jetzt fragt ihr euch sicher, warum es solange bei mir rumliegt. Ganz einfach: ich mag es! Und wenn ich etwas mag und es sich dem Ende neigt, dann traue ich mich einfach nicht es aufzubrauchen. Ich muss mich jedes Mal richtig überwinden! Deshalb habe ich es vor zwei Jahren regelmäßig benutzt bis nur noch so viel für etwa zwei Haarwäschen übrig geblieben ist und dann irgendwann in den Schrank gestellt... Das Shampoo riecht logischerweise nach Banane und ich liebe den Geruch! Da macht das Haarewaschen richtig Spaß! Es ist relativ flüssig und lässt sich dadurch super verteilen und schäumt auch gut. Meine Haare haben nach dem Benutzen immer richtig gequietscht, was ja soviel heißt, dass sie sauber sind. Aber sie waren nicht trocken. Naja, alles in allem ein gutes Shampoo. Nur doof, dass mir The Body Shop unsympathisch ist. Wie ihr ja wisst versuche ich nur tierversuchsfreie Kosmetik zu benutzen und da TBS zum Loréal Konzern gehört kommt die Firma für mich nicht in Frage. Außerdem ist es ja gar keine richtige Naturkosmetik, es sind genauso Silikone, Parabene und was weiß ich drin. Da zahle ich dann auch keine recht günstigen 5 Euro für! Nicht tierversuchsfrei.

Lush Karma Komba

Als nächstes kommen wir zum Karma Komba von Lush. Ich hatte hier bereits darüber geschrieben und gebe euch jetzt mal ein kleines Update. Ich hatte in meinem letzten Beitrag geschrieben, dass ich das Shampoo bisher ganz gut fand. Man streicht sich damit kurz über die Haare oder verreibt es in den Händen und hat direkt Unmengen an wunderbar weichem Schaum. Es lässt sich gut auswaschen und der Geruch bleibt sehr, sehr lange in den Haaren. Der könnte übrigens nicht jedem Gefallen, das Shampoo riecht stark nach Kamille, entweder man mag es oder nicht. Ich hatte aber auch geschrieben, dass es nicht wirklich pflegend, sondern eher austrocknend ist. Das fand ich nach einiger Zeit gar nicht mehr lustig, sodass ich das Shampoo immer abwechselnd mit einem anderen benutzen musste, weil meine Haare sonst wie Stroh aussahen! Dafür hält es, wie ihr seht, sehr lange. Ich hatte ja damals Angst, dass es zu schnell alle geht, aber tada – es ist immer noch sehr viel da. Das Shampoo hat soweit ich mich erinnere 7,95 Euro gekostet. Die Inhaltsstoffe sind okay, es ist vegan und tierversuchsfrei. Aber leider nix für meine Haare!

Lush Rehab
Das Rehab Shampoo von Lush habe ich mir als letztes gekauft. Es ist fast leer und ich weiß immer noch nicht, ob ich es mir nachkaufen soll. Am Anfang hat es meine Haare sehr strähnig gemacht. Sie waren zwar nicht fettig, aber man sah auch nicht, dass sie frisch gewaschen waren! In dem Shampoo sind viele verschiedene Öle, die die Haare pflegen. Das war wohl am Anfang selbst für meine super trockenen Haare ein bisschen zu viel! Aber mit jedem Waschen ist es besser geworden. Inzwischen mag ich es sogar. Der Geruch ist sehr speziell, sehr kräuterig und medizinisch. Es erinnert mich jedes Mal an diese fiesen grünen Gesundheitsbäder, die man auch in der Apotheke findet – kennt die jemand? Manchmal gefällt es mir, manchmal ist es einfach zuviel. Ich frage mich auch jedes Mal, wie andere Leute den Geruch finden, immerhin bleibt er Lush-Typisch Ewigkeiten im Haar.
Was ich allerdings super finde, ist dass meine Haare ein wenig heller geworden ist. Ich finde es schöner, wenn meine Haare ein wenig heller sind, deshalb kommt mir dieser Nebeneffekt sehr gelegen! Ist das bei noch jemandem der Fall? Gekostet hat mich das Shampoo mit 50% Rabatt 4,25 Euro. Normalerweise sind es also 8,50 Euro für 100ml! Ganz schön happig! Deshalb habe ich mir vorgenommen das Shampoo erst wieder zu nachkaufen, wenn es wieder im Angebot ist! Tierversuchsfrei und vegan.

Balea Jeden Tag Shampoo
Als letztes benutze ich noch das Jeden Tag Shampoo mit Himbeere von Balea. Das geht ja momentan leider aus dem Sortiment (T_T), aber der Nachfolger Blaubeere soll die gleichen Inhaltsstoffe haben, bis auf Farbe und Aroma. Ich habe es wahrscheinlich schon mehrere Male auf meinem Blog erwähnt, aber ich liebe es! Ich liebe den Geruch, die Wirkung und natürlich den unschlagbaren Preis von 65 Cent. Ich weiß nicht wieso, aber dieses Shampoo funktioniert bei mir unglaublich gut. Meine Haare werden hiermit genauso gut sauber wie mit den anderen Shampoos! Einige Nachteile hat es aber schon: am Geruch habt ihr nur während des Duschens Spaß, danach verfliegt er sofort. Manche mögen das sicher gut finden, aber ich hätte lieber wenn meine Haare noch ein paar Tage länger nach Himbeere riechen. Außerdem ist es schäumungsmäßig nicht so der Knaller, ich muss da schon ein wenig mehr Shampoo benutzen als zum Beispiel beim Rehab, sonst lässt es sich nicht so gut verteilen. Aber das sind so Dinge, die darf man eigentlich bei so einem günstigen Shampoo gar nicht kritisieren. Es ist eindeutig mein Favorit! Da sieht man mal wieder, dass auch günstige Produkte seht gut sein können! Tierversuchsfrei und vegan.

You May Also Like

20 Kommentare

  1. ich benutze gerade eines von loreal professional, aber ich werde mir mal ein anderes der marke zulegen :)
    ich mache meine workouts von jilian michaels, es war mal eine CD von ihr in der cosmopolitan :)
    <3

    AntwortenLöschen
  2. Ich benutze zur Zeit ein Shampoo von Dove, weiß gar nicht genau, welches. Für mich eigentlich auch eine Marke, die ich wegen der Tierversuche nicht kaufe, aber da es vor einiger Zeit mal in einer dm-Box war, brauche ich es auf. Das Bananen Shampoo habe ich mir auch mal gekauft, aber nicht mehr nachgekauft, aus den gleichen Gründen wie du. Vor kurzem habe ich mir auch dann wieder ein Balea Shampoo gekauft, die finde ich nämlich für den Preis auch unschlagbar! ;)

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe auch Balea Shampoos generell so sehr, ich hatte noch nie eines, was mir nicht gefallen hat! Ich freue mich total auf meine Eltern am Wochenende, weil die mir welches mitbringen <3 WOoooho!

    Viele liebe Grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
  4. Ich benutze das Shampoo von Balea auch am liebst. Muss aber sagen, nach ca, einem Jahr Dauergebrauch haben sich meine Haare etwas dagegen abgehärtet und ich muss evtl. wieder wechseln wenn bald meine letzte Flasche endet. Habe mir eins von der neuen Blaubeer-Version aber dennoch gekauft. Ich habe ja relativ schlaffe dünne Haare und zu beginn hatte ich immer soooo schön Volumen im Haar, selbst ohne Conditioner. Ich hoffe das kommt dann wieder von der Blaubeer-Version. Bald werde ich noch die von Aussie Testen (die Shampoos sind ja Silikon-Frei)

    Lg Dora

    http://doraslittleforestglade.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe mir heute auch das Banana Bananane geholt ! :) Die Verkäufer dort meinten, dass das richtig gut sein soll :))
    _________________________________
    Sehr sehr schöne Bilder! :)
    Du hast jetzt ein Leser mehr hihi :)
    Ich lieeebe dein Blogdesign :D
    Schau doch mal bei mir vorbei:*
    http://liberty-of-soul.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. ich persönlich habe noch keines der produkte probiert, habe aber schon viel gutes von dem balea shampoo gehört :) der geruch ist ja top, hab mal daran geschnuppert :)

    aber meine friseruin meinte, wenn man auf silikone verzichten will (was man unbedingt tun sollte), dann sollte man lieber entweder in naturkosmetik oder eine terurere marke wie kerastase investieren, da diese billigshampoo anscheinend andere inhaltsstoffe haben, die in etwa so blöd sind wie silikon ;)

    lg
    svetlana

    AntwortenLöschen
  7. Natürlich. Und ich liebe das Laufen mittlerweile auch total! (:

    AntwortenLöschen
  8. Hi Eleonora,
    Dein Shampoovergleich klingt interessant- ich nehme immer kreuz und quer das, was gerade im Angebot ist! :-P
    Ich würde meine Waage als Waage empfehlen, aber nicht als Körperfettwaage, denn die Wert können gar nicht stimmen, da man sich einfach nur draufstellt... einige meiner Leserinnen schrieben schon, dass die Werte nur die Beine betreffend sind und nicht vom ganzen Körper. Abgesehen davon, hab ich sie vor ca. 2 Monaten beim Aldi gekauft, die gibt es jetzt gar nicht mehr.
    Im Fitnessstudio kann man seine Werte aber auch nachmessen lassen!
    ;-) LG, Leeli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. LC/NC= LowCarb/NoCarb

      Hey, eine Woche Sport ist doch kein Drama, Fang einfach wieder langsam damit an, dann wird das schon alles!

      Löschen
  9. Danke! Ich hatte den Marshmallow-Fluff vorher auch noch nicht probiert und auch noch nie bemerkt. Der Marshmallow Fluff schmeckt.. sehr süß finde ich :D Also ich weiß nicht, ob ich den jemals so "pur" essen würde, aber in dem Dip fand ichs lecker :)
    Das Bananen und das Himbeer Shampoo klingt übrigens so als fände ich den Geruch auch mega toll! Allerdings benutzte ich meist nur ein Shampoo und wechsele nicht ständig ;)

    AntwortenLöschen
  10. Toller Blog :)
    Schau doch mal bei mir vorbei
    http://rosy116.blogspot.de/

    Lg rosy116

    AntwortenLöschen
  11. Ich benutze seit Anfang Mai auch festes Shampoo von Lush (allerdings das gelbe, Goddiva oder so?) und den Amercian Cream Conditioner. Ich würds nie mehr hergeben. Keine trockenen Haare, der Geruch bleibt echt superlang in den Haaren, wunderbar! :)

    AntwortenLöschen
  12. Muss mir auch mal unbedingt wieder ein Balea Shampoo kaufen!
    <3

    AntwortenLöschen
  13. Dankeschön! Oh, du hast mivh total neugierig auf das Bananenshampoo gemacht, ich liebe nämlich den Geruch von Banane, vielleicht hole ich mir das auch mal :)

    AntwortenLöschen
  14. Hey :)
    Dankeschön! Ich werde es auf jeden Fall bei den nächsten Bearbeitung berücksichtigen! :)

    AntwortenLöschen
  15. Ich muss auch immer wieder meine Shampoos durchwechseln - mal denke ich ich habe das allerbeste für meine Haare gefunden und dann merkt man dass die Haare irgendwas anderes brauchen...

    Liebe Grüße aus München,

    Vanessa
    www.pureFASHION.tv

    AntwortenLöschen
  16. Das, das man sieht, dass nicht immer die teuereren Produkte besser sind, muss ich dir zu stimmen. Ich ja auch eine ganze Weile balea Shampoo benutzt, aber jetzt benutze ich wieder ein anderes :) weil ich noch immer auf der suche auf das perfekte Shampoo bin :)
    xo peaches ❤

    AntwortenLöschen
  17. Ich habe das Balea Shampoo auch und liebe es auch so sehr! (:

    AntwortenLöschen
  18. Hallo
    Ich bin gerade auf deinen Blog gestoßen, und finde ihn richtig toll :)
    Deine Bilder Inspirieren mich!

    Vielleicht hast du ja Lust auf meinem Blog vorbeizuschauen:
    http://skylineatall.blogspot.co.at/

    Und mir vielleicht zu Folgen?

    Lieben Gruß <3

    AntwortenLöschen
  19. Oh ich dachte immer, dass The Body Shop gegen Tierversuche sind und sich da auch ziemlich einsetzen...
    Das von Balea habe ich bis vor kurzen auch immer genommen. Jetzt war es leer und ich habe mal wieder zu Alverde gegriffen.

    AntwortenLöschen