Beauty Düsseldorf

by - Sonntag, März 17, 2013

Photobucket

Hallo, ihr Lieben!

Gestern war ich auf der Beauty Messe in Düsseldorf und wollte euch ein wenig darüber berichten.
Also hingegangen bin ich mit meiner Mutter, die ist Kosmetikerin und bei der Beauty handelt es sich ja um eine Messe für Fachbesucher. Der Eintritt war leider ganz schön happig – die Tageskarte hat nämlich 30€ gekostet! Ich war mir ziemlich unsicher, ob sich das für mich lohnt, einerseits eben wegen dem hohen Preis und andererseits wegen den ganzen Firmen von denen ich 99% überhaupt nicht kannte! Die meisten Firmen verkaufen gar nicht an den Endverbraucher, sondern eben nur an Kosmetikerinnen, Nagelstudios, Frisöre usw. Dementsprechend gab es bei vielen Ständen auch gar nicht so viel zu gucken. Überhaupt hatte ich das Gefühl, dass es weniger um Produkte ging, sondern eher um neue Behandlungsarten und so ^^
Leider hatte ich mir das genau anders herum vorgestellt, also das man vielleicht auch mal Produkte testen konnte. Aber das war selten der Fall und Pröbchen gab es schonmal gar nicht ^^ Außerdem wurde man ständig gefragt, ob man denn WIRKLICH Kosmetikerin ist. Also nicht ich, meine Mutter halt. Eh? Ich dachte das wäre ein Fachmesse, wer soll denn da sonst hin? Gut, ich war jetzt keine Kosmetikerin, aber die können doch nicht bei jedem so misstrauisch sein :D
Also ein paar Pröbchen gab es dann doch, aber nur von den kleinen Firmen – die sind noch nicht so geizig ;D
Ich weiß ja nicht, wie das sonst so in der Branche ist, aber ich würde jetzt denken Proben sind ziemlich wichtig, als ob meine Mutter Produkte von xy bestellt ohne sie vorher mal selbst zu testen, nee nee!
Aber immerhin konnte man sich dort behandeln lassen, egal ob im Gesicht, an den Händen oder Füßen. Meine Mutter hat das mal genutzt und eine Mikrodermabrasion gemacht. Da wird das Gesicht mit Sand beschossen und ist danach zart wie ein Babypopo, wisst ihr Bescheid ;-)

Ansonsten fand ich wenig interessant. Es gab Visagisten und Make-Up-Artisten (ist das das Gleiche?), die irgendjemanden geschminkt haben. Das war zwar interessant, aber wer hat denn die Zeit zum Zuschauen? Ist ja nicht so, als ob die Messe klein wäre! Ein paar Produkte fand ich auch noch interessant, hauptsächlich Body- und Massageöle, die immer unglaublich gut rochen! Da waren auch viele für den Endverbraucher. Beim Make-Up gab es auch ein paar interessante Sachen, aber ich bin ja nicht zum Einkaufen hin :D Die Sachen waren zwar alle deutlich billiger, aber halt immer noch im höherpreisigen Bereich...Nagelkrams, Zubehör und Accessoires gab es auch reichlich.

Außerdem war da eine Firma aus Dänemark mit drei wunderschönen Parfums (überhaupt riechen die Produkte gut). So ein Parfum hätte ich sehr gerne, aber ich werde sie erstmal ein wenig testen und hoffe, dass ich keine Kopfschmerzen bekomme! Hier könnt ihr euch die Produkte anschauen! Übrigens finde ich neben den Düften auch das Corporate Design und die Bilderwelt sehr ansprechend! Aber so ist das halt...Design aus dem Norden ist immer besser ^^

Ansonsten habe ich mir noch zwei Pinsel gekauft. Die kann ich euch ja in einem anderen Post zeigen, einmal einen Make-Up-Pinsel, der oben flach ist (Stippling Brush) und einen dicken Körperpinsel.

Zusammengefasst würde ich es so ausdrücken: ich war nicht begeistert! Es war zwar ganz nett, aber so wirklich interessesant ist es glaube ich nur wenn man a) eben Fachbesucher ist oder b) kein Fachbesucher, sondern eine "Begleitung" und man halt günstig an Kosmetik kommen will oder c) wenn man halt günstig an Beautybehandlungen kommen will xD Kontrolliert ja eh keiner, ob man nun wirklich Fachbesucher ist oder nicht.

Naja, ich habe mal im Verkaufsbereich ein paar Produkte fotografiert, die ich unglaublich süß fand! Hätte ich eine Badewanne, dann hätte ich mir auf jeden Fall ein paar Badekugeln gekauft ;-)

Photobucket Photobucket Photobucket

Haha, was das auf der Messe zu suchen hat weiß ich auch nicht (also unten das!) xD Bei dem Stand stand irgendwas von natürlichen Hennafarben für's Haar und dann bin ich näher hin und war verwirrt! An dem Ministand waren gleich drei Firmen und das hier sind, wenn ich es richtig verstanden habe keine Kosmetikprodukte, sondern Nahrungsmittel xD Brotaufstriche aus Kokosöl? Hmm. Die Homepage hilft einem jedenfalls auch nicht weiter.

Photobucket

Mama bei der Lichtbestrahlung oder so/ bei der Mikrodermabrasion:

Photobucket

Und das hier fand ich sehr interessant/strange. Ich nenne es Fatsuits zum Abnehmen. So steht es jedenfalls auf dem Plakat: "Abbau von Fettpolstern", "Verminderung von Cellulite", "Umfangsreduzierung" und "Glatteres und festeres Hautbild" – also DIE Wunderwaffe! ;-)

Photobucket

You May Also Like

13 Kommentare

  1. Das ist ja quasi das Paradies für jede Frau!! Toller Post. Und nächstes Jahr bin ich dann auch dabei. ♥ Jasmin

    AntwortenLöschen
  2. war letztes jahr da und auch voll enttäuscht...ich glaube die beautymessen hier sind nicht mit denen in den USA zu vergleichen -.-

    AntwortenLöschen
  3. Schade dass die Messe mehr für Fachpersonal ausgerichtet war. Wäre doch interessant auch einmal als Normalverbraucher so etwas zu besuchen und zu testen. Die Ware die da ausgestellt ist sieht nämlich total klasse aus und vor allem die Badeschokolade hätte ich schon sehr interessiert.

    AntwortenLöschen
  4. Hört sich ja wirklich nicht sehr berauschend an^^ Schade um die 30€ Eintritt, die hätte man sicherlich anderweitig besser investieren können ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Die Sachen sehen alle so essbar aus und machen mir jedenfalls grossen Hunger n___n aber wenn's eher nicht so der Knaller war ist's wirklich schade um den Eintritt. Ich hasse, wenn sowas passiert - aber man weiss natuerlich vorher nie, was bei so einer Messe ausgestellt wird

    AntwortenLöschen
  6. Ganz lieben Dank für deine ganzen Kommentare! Ich komm ja gar nicht hinterher, alle zu beantworten. xD

    Auf deinen Fotos dachte ich erst, du hättest Sachen aus einem Süßwarenladen fotografiert. :D Besonders diese "Badeschokolade" (was auch immer xD) sieht ja echt genial aus!

    Schade, dass sich die Messe nicht wirklich gelohnt hat. Aber diese "Fatsuits".... zum Brüllen! XD

    Liebe Grüße,
    Jenni

    AntwortenLöschen
  7. Danke für deinen lieben Kommentar und dass du mich auf deinen Blog aufmerksam gemacht hast :)
    Mich hast du als neue Leserin sicher :) ♥

    AntwortenLöschen
  8. so schöne bilder. diese cupcakes zu beginn sehen ja so süß aus. ich hoffe du hattest einen schönen tag dort. ich habe deinen blog gerade erst gefunden und er ist super schön.
    xx

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Eindrücke! du hattest bestimmt einen tollen Tag auf der Messe
    Patrizia

    http://elle-la.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  10. So beautiful ✿ Eva • Facebook.com/28thSeptemberPhotographie

    AntwortenLöschen
  11. schöne eindrücke. wäre auch gern dort gewesen.

    AntwortenLöschen
  12. Haha omg diese Fatsuits sind ja schon fast peinlich :D
    Aber sonst, wirklich schöne Bilder und Eindrücke!

    Liebe Grüße,
    Ranim
    the.perfect.disease

    AntwortenLöschen
  13. das erste Bild hat es mir angetan *_* dein Blog gefällt mir gut, hast du Lust auf gegenseitiges Folgen? Ich mag es iwie nicht, zu sehen, dass meine Zahl steigt und nicht so recht zu wissen, wer jetzt neu in der Leserschaft dazu gekommen ist, daher frag ich :D xxx S

    AntwortenLöschen