Shopping // Primark und H&M

by - Freitag, Dezember 30, 2011




Vor ein paar Tagen war ich seit langer Zeit wieder einmal in Essen. Ich habe natürlich die Gelegenheit ausgenutzt und bin zu Primark gegangen. Vor fast einem Jahr, nach meinem ersten Besuch, habe ich hier noch recht kritisch über den Laden in Gelsenkirchen berichtet. In Essen ist jedoch einiges anders: der Laden ist größer, heller, dadurch auch nicht so überfüllt, es gibt mehr und größere Kabinen und auch mehr Kassen. Die Auswahl erstreckt sich über sechs Etagen und ist einfach riesig! Das Stöbern macht auf jeden Fall mehr Spaß und es gab dieses Mal auch deutlich mehr Teile die mir gefallen haben. Aber ich habe versucht mich zurück zuhalten und habe nur ein paar Dinge mitgenommen!

Die Blusen haben je 7 Euro gekostet und waren reduziert. Ich konnte mich nicht entscheiden welche Farbe schöner ist, also kamen einfach beide mit! Die Tasche hat die perfekte Größe (ca. A4) und musste für 5 Euro natürlich mit! Die Bling-Bling-Schlangen-Kette fand ich ganz süß, obwohl ich sowas normalerweise überhaupt nicht mag, aber zu einem schlichten Top passt sie super! (2 Euro). Die Söckchen gab es für 3 Euro.







Bei H&M habe ich außerdem dieses Kleid im Sale gefunden (7 Euro). Ich liebe den Schnitt, es ist nämlich oben eng, hat eine hohe Taille und wird nach unten weiter, wodurch der Rock sehr schöne Falten wirft!

You May Also Like

16 Kommentare

  1. alles sehr sehr tolle sachen ! ich finde die verarbeitung sieht gut und die stoffe sehr schick aus :) sehr passend zu deinem wundervollen stil ♥

    AntwortenLöschen
  2. Love the little flower details on the dress. Adorable!

    AntwortenLöschen
  3. Ich war auch echt positiv überrascht von dem Laden in Essen. Alles war so aufgeräumt und hell. Vielleicht war ich auch zu einem günstigen Zeitpunkt da. Bisher ist das aber definitiv die erträglichste Filiale. :) Bei uns gibt es übrigens jedes Jahr klaren Borscht als Vorspeise zu Weihnachten. Vor etlichen Jahren hat man in der Ukraine das Rezept von den Polen übernommen - hab ich mir zumindest sagen lassen. Er schmeckt wirklich gut, aber es ist auch relativ viel Arbeit damit verbunden. Bin ganz froh, dass Mama die Suppe übernommen hat. :) Liebe Grüße, Lidia

    AntwortenLöschen
  4. wow, die ersten beiden kleider sind so wunderschön!
    X

    AntwortenLöschen
  5. ooh ich beneide dich - wäre auch soo gern zu primark gefahren, aber leider fehlt mir aktuell das nötige kleingeld ;)
    tolle teile hast du dir ausgesucht, und respekt, dass du so wenig gekauft hast!
    danke für deine lieben kommentare - hab mich seeeeehr gefreut!
    Liefs, isa

    AntwortenLöschen
  6. oh gott, diese Blusen!! :) Die sind ja wunderschön, ich will auch so eine!!

    Liebe Grüße!!

    AntwortenLöschen
  7. Schöne Sachen, die Tasche ist wundervoll!

    AntwortenLöschen
  8. OMG, these things are so cute!!!
    The first shirt and the bag are amazing!!



    http://clothes-and-fairytales.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  9. wow toller blog ! hast eine neue leserin ♥

    kannst ja mal bei mir vorbeischauen ,
    liebe grüße , aylin
    www.aylenmaylen.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  10. Kuschelige Tasche! Wirklich sehr, sehr schön... :-)

    AntwortenLöschen
  11. Die Blusen sehen ja echt süß aus. Bin aber auch nicht so der Primarkfan. Man muss halt schon mit offenen Augen durch den Laden gehen, um mal ein Nichtpolyesterteil in den Händen zu halten.

    AntwortenLöschen
  12. Schöne Sachen, besonders das Kleid von h&m ist toll. Bei mir ist die Primark Begeisterung etwas abgeklungen, ich war früher wohl zu sehr im Hype gefangen ;)
    Frohes neues Jahr!!

    AntwortenLöschen
  13. Die Blusen sind Zauberhaft schön ♥
    Tolle Tasche♥

    AntwortenLöschen
  14. huiii, so schöne Sachen! Besonders die Oberteile!
    LG Vanessa

    AntwortenLöschen
  15. Die Tunikas mit dem integrierten Armschmuck sind wirklich supersüß. Auch die Farben sind schön. Wir haben hier in der Stadt bedauerlicherweise kein Primark. Das finde ich wirklich schade (und auch merkwürdig irgendwie, immerhin ist das hier eine Großstadt!), also, die sollten mal einen Online-Shop launchen finde ich, das wäre das Minimum.
    Lg aus Düsseldorf

    AntwortenLöschen