Angeschaut: Black Swan // Review

by - Sonntag, Januar 30, 2011



Letzten Samstag habe ich mir Black Swan angeschaut und fand ihn wirklich gut! Ich habe mir vorher keine Kritiken durchgelesen, denn man hat ja schon so genug mitbekommen, z.B. im Radio und immer hieß es nur, der Film sei super gut! Also wollte ich mich selbst überzeugen!

Der Trailer ist übrigens super, denn er verrät eigentlich sehr wenig über den Film, sodass ich von der Handlung sehr überrascht war!

Was mir (als auch meinem Freund) als Erstes an dem Film aufgefallen ist, war die Qualität des Bildes. Es rauschte unglaublich, sowohl bei hellem als auch dunklem Bild und war auch nicht so scharf wie man es gewöhnt ist, oder sollte ich sagen inzwischen gewöhnt ist? Ich habe dieses, sagen wir mal "analoge" Bild als sehr interessant empfunden, ich finde es passt zur Atmosphäre des Films, sodass es mich kaum gestört hat. Mein Freund hingegen fand es einfach nur furchtbar und dachte zuerst, dass es vielleicht an der Projektion des Kinos liegen könnte, aber die spätere Recherche im Internet zeigte, dass es wirklich Absicht ist. Und ich denke, je größer die Kinoleinwand ist, desto mehr fällt es auch auf.



Zu den Schauspielern kann ich eigentlich nicht viel mehr sagen, als dass sie allesamt wirklich sehr gut schauspielern, aber das war mir schon vorher klar. Ich glaube ich habe bisher noch keinen schlechten Film mit Natalie Portman gesehen, sie ist meiner Meinung nach eine der talentiertesten Schauspielerinnen überhaupt - und so schön!

Und Vincent Cassel, finde ich seit Die purpurnen Flüsse gut, aber überragend fand ich ihn in Public Enemy No.1! Ein unglaublich interessanter zweiteiliger Film über den Verbrecher Jacques Mesrine: lustig, aber auch tiefgründig und viel Action - kann ich wirklich jedem empfehlen! Übrigens nicht zu verwechseln mit Public Enemies mit Johnny Depp – der ist nicht so gut.

Überrascht war ich von Mila Kunis, die war mir nämlich neu. Okay, sie kam mir irgendwie bekannt vor, aber ich wusste nicht mehr wo ich sie gesehen habe, also erstmal gegoogelt und siehe da, sie hat in der Sendung Die wilden Siebziger mitgespielt! Ansonsten habe ich sie nie in einem anderen Film gesehen, aber hoffentlich ändert sich das, denn auch sie hat ihre Rolle überzeugend dargestellt.

Was mir sonst an dem Film gefallen hat, ist natürlich die Musik. Ich mag klassische Musik und Tschaikowsky sowieso. Nach dem Film hatte ich jedenfalls seeeehr lange einen Ohrwurm!


Ich möchte jetzt nichts über die Handlung erzählen, falls ihn noch jemand von euch nicht gesehen hat und demnächst noch anschauen möchte. Außerdem würde das ganze sowieso viel zu lange dauern!

Zum Schluss möchte ich euch sagen, dass der Film ein wenig "psycho" und ekelig ist, haha. Aber lasst euch davon nicht abhalten ;)

xx, eleonora





PS. Entschuldigt die vielen gifs, aber cactusorchid hat mich angesteckt XD

You May Also Like

9 Kommentare

  1. ich hab auch den film gesehen :)
    und ich hab noch keine richtige meinung zu black swan......also die schauspielerische leistung von natalie portmann ist einfach nur hammer gut - die rolle hat sie wirklich gut gespielt.und zum film selber - der film ist psyscho aber ich kann mir auch gut vorstellen, dass es viele leute gibt ,die wie sie im film ,sehr unter leistungsdruck stehen. nach dem film konnte ich nicht einschlafen und hatte immer das gefühl als ob jemand in meinem zimmer wäre und jemand "liebes mädchen" sagt...........ich finde den film sollte man einmal gesehen haben -es ist wirklich einmal was anderes wie du schon gesagt hast aber mein lieblingsfilm wird er nicht , da mag ich doch lieber fröhliche filme ;)

    ps.: herzlichen glückwunsch zu 50 lesern ^-^

    AntwortenLöschen
  2. Hey, danke für deine Kommentare! *freu*

    Sag mal, woher hast du das kleine Bild von diesem gelben "Ding" in der Sidebar? Aus dem Film "ich, einfach unverbesserlich". Fand den Film echt super und diese gelben Geschöpfe sind der Knaller :-D Würd auch gern eins in die Sidebar reintun :-D

    LG
    Esra

    http://nachgesternistvormorgen.netai.net/

    AntwortenLöschen
  3. hahaha XD Gifs sind auch so toll =)
    ich habe einen neuen Favoriten:

    http://cactusorchid.tumblr.com/post/3013373973

    der ist doch toll , oder? ^O^

    liebe grüße sina

    AntwortenLöschen
  4. danke danke für deine lieben kommentare! black swan musste ich sofort sehen als es rausgekommen ist, der film ist so hammer! :)
    und herzlichen glückwunsch zu 50 lesern! ;)

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin auch total gespannt, will den Film auch mal sehen...Hab mir dein Kommentar zu Herzen genommen :-) Schau mal ob es so besser ist ;-) glg Ich bin deine Leserin Nr. 51 :-)

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin wirklich auf den Film gespannt! Klingt ja sehr vielversprechend ;)

    et-ceterra.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  7. Ja, irgendwie viel mir das an dem tag total schwer... aber ich hab schon ein paar neue Kombinationsideen! ;)

    AntwortenLöschen
  8. Der Film ist einfach der Wahnsinn... fand den so unglaublich toll... will in unbedingt ein zweites Mal sehen!
    Btw, hab dir nen Award "verliehen", wenn du möchtest: http://walkingshadowpoorplayer.blogspot.com/2011/02/thanx.html ;)

    AntwortenLöschen
  9. Haha, ja, auf dem Bild hab ich auch noch ne hautfarbene Strumpfhose an. :D Sieht man nicht, aber ohne würd ich mich gar nicht raustrauen (auch wenns an dem Tag 8 Grad 'warm' war).

    AntwortenLöschen